Die Allgemeinen Geschäfts- bedingungen der Boardinghaus Norderney Betriebs GmbH

  1. Der Gastaufnahmevertrag (Mietvertrag) ist abgeschlossen, sobald das Zimmer / die Ferienwohnung (telefonisch) bestellt und zugesagt ist. Einer schriftlichen Bestätigung bedarf es zum Zustandekommen des Gastaufnahmevertrages (Mietvertrages) nicht.

  2. Das reservierte Zimmer / die Ferienwohnung steht am Anreisetag ab 15:00 Uhr zur Verfügung und ist am Abreisetag bis 10:00 Uhr zu räumen. Sollte das Zimmer / die Ferienwohnung nicht rechtzeitig geräumt werden, so behalten wir uns vor, einen hieraus entstehenden Schaden geltend zu machen.

  3. Ein Anspruch auf Bereitstellung bestimmter Zimmer / Ferienwohnungen besteht nur dann, wenn dies vorher ausdrücklich so vereinbart wurde.

  4. Das reservierte Zimmer / die Ferienwohnung wird auf jeden Fall am Anreisetag freigehalten. Die Kündigung des Mietvertrages ist grundsätzlich nicht möglich. Bei Absage oder bei Nichtanreise bemühen wir uns, das Zimmer / die Ferienwohnung anderweitig zu vermieten. Sollte dies nicht möglich sein, so stellen wir Ihnen den Zimmerpreis abzüglich 10 % für ersparte Eigenaufwendungen in Rechnung.

    Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung!

    Sofern das Zimmer / die Ferienwohnung erneut vermietet werden kann, entfällt die Verpflichtung zur Zahlung des vereinbarten Übernachtungspreises nur, soweit durch die Neuvermietung im gebuchten Zeitraum der vereinbarte Mietpreis erzielt wird. Ansonsten muss die Differenz vom Erstbesteller getragen werden. Wir behalten uns vor, einen pauschalen Schadenersatz in Höhe von 75,00 Euro in Rechnung zu stellen. Es steht Ihnen frei, nachzuweisen, dass der tatsächliche Mehraufwand im Einzelfall geringer war.

  5. Bei Ferienwohnungen: Personen, die über die gebuchte Personenzahl hinausgehen, werden mit 20,00 Euro pro Person und Tag berechnet.

  6. Am Abreisetag ist das Zimmer / die Ferienwohnung spätestens bis 10.00 Uhr sauber und ordentlich zu verlassen. Machen Sie's wie zu Hause – hinterlassen Sie bitte kein schmutziges Geschirr, Müll oder Flaschen in der Wohnung. Ansonsten wären wir gezwungen, einen Endreinigungsbetrag von 60,00 Euro zu erheben.
  7. Rechnungen sind binnen 10 Tagen ab Rechnungseingang ohne Abzug zahlbar.

  8. Offensichtlich betrunkene Personen haben keinen Zutritt zu den Zimmern / Ferienwohnungen.

    Die Zimmer / Ferienwohnungen sind Nichtraucherwohnungen.

  9. Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen. Änderungen, Ergänzungen und Aufhebungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

  10. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

  11. Erfüllungsort und Gerichtsstand: Norden

 

Stand: 20. Juni 2011
Irrtümer vorbehalten

nach oben nach unten